Samstag, 19. September 2015

Roter Panda

Internationaler Tag des Roten Panda

Der Kleine Panda (Ailurus fulgens), auch Roter Panda, Katzenbär, Bärenkatze, Feuerfuchs oder Goldhund genannt, ist ein Säugetier, das im östlichen Himalaya und im Südwesten Chinas beheimatet ist und sich vorwiegend von Bambus  ernährt. Seit 2008 wird der Kleine Panda auf der Roten Liste als „gefährdet“  geführt. Nach Schätzungen leben weniger als 10.000 erwachsene Exemplare in Freiheit


aufgenommen im Tiergarten Nürnberg

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen