Sonntag, 22. November 2015

Kreuzberg-Freyung


Kreuzberg-Freyung


Kreuzberg liegt auf einem 819 Meter hohen, unbewaldeten Gneis-Kegel etwa 3,5 Kilometer nördlich der Kreisstadt Freyung. Die Erhebung fällt abgesehen von einem Sattel zu dem 791 Meter hohen Randlberg im Nordosten nach allen Seiten gleichmäßig um etwa 150 Meter zu den Tälern des Reschbachs im Westen und des Saussbachs im Süden ab.
Ausgehend von der zentralen Siedlung ordneten sich die einzelnen Hufen radial an, so dass Kreuzberg dem Siedlungstyp eines Radial-Waldhufendorfes entspricht. Davon abgesehen gibt es noch einige kleinere, erst in späteren Ausbauphasen entstandene Siedlungen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen