Samstag, 22. Oktober 2016

It will be cool and wet, the leaves fall it is autumn


Es wird kühl und nass, die Blätter fallen. Es ist Herbst




The word Herbst has the same origin as the English word harvest "harvest", lat. Carpere "picking" and Greek karpós "fruit, yield", also Lithuanian kirpti "cut", Greek krōpíon "sickle". Originally the word autumn meant "harvest time". This agricultural importance was preserved in English, whereas in German it was a general term for the season. In the south-west of the German-speaking world, the original meaning of the word as a dialect or technical term for the (wine) reading continues: this activity is described here as the most common. In the same area the season is called late spring (as mirror form of spring).
Das Wort Herbst hat sprachgeschichtlich denselben Ursprung wie das englische Wort harvest "Ernte(zeit)", lat. carpere "pflücken" und griech. karpós "Frucht, Ertrag", ferner litauisch kirpti "schneiden", griechisch krōpíon "Sichel". Ursprünglich bedeutete das Wort Herbst also „Erntezeit“. Diese landwirtschaftliche Bedeutung blieb im Englischen erhalten, während sie sich im Deutschen zur allgemeinen Bezeichnung der Jahreszeit verschob. Im südwestdeutschen Sprachraum lebt die ursprüngliche Wortbedeutung als Dialekt- bzw. Fachausdruck für die (Wein)lese fort: diese Tätigkeit wird dort verbreitet mit herbsten bezeichnet. Im gleichen Gebiet heißt die Jahreszeit Spätjahr (als Spiegelform von Frühjahr).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen