Freitag, 2. Dezember 2016

Small ice world



Kleine Eiswelt




Ice is generally referred to as frozen water, which, in addition to liquid water and water vapor, represents its third possible classical aggregate state. It generally forms at zero degrees Celsius and counts as a naturally occurring crystalline solid with a defined chemical composition to the minerals. Due to its chemical structure H2O, ice belongs to the substance group of the oxides.

Als Eis wird im Allgemeinen gefrorenes Wasser bezeichnet, welches – neben flüssigem Wasser und Wasserdampf – dessen dritten möglichen klassischen Aggregatzustand darstellt. Es bildet sich im Allgemeinen bei null Grad Celsius und zählt als natürlich vorkommender kristalliner Festkörper mit einer definierten chemischen Zusammensetzung zu den Mineralen. Aufgrund seiner chemischen Struktur H2O gehört Eis zur Stoffgruppe der Oxide.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen