Samstag, 7. Januar 2017

Vaulted ceiling



Gewölbe





 A vaulted ceiling is an arched building ceiling that does not lie flat on the walls, such as a wooden ceiling. Various building types (such as barrel vaults, monastery vaults, cross-arch vaults, cross-rib vaults) divert the forces resulting from the payload and the dead weight as a pressure load on walls and / or pillars. In the course of the architectural history, the types of vaults developed into ever more complex forms (fan vaults, net vaults)
Ein Gewölbe ist eine nach oben hin gewölbte Gebäudedecke, die nicht – wie etwa eine Balkendecke – flach auf den Wänden aufliegt. Verschiedene Bautypen (etwa Tonnengewölbe, Klostergewölbe, Kreuzgratgewölbe, Kreuzrippengewölbe) leiten die aus der Nutzlast und dem Eigengewicht entstehenden Kräfte als Drucklast auf Wände und/oder Pfeiler ab. Die Gewölbetypen entwickelten sich im Laufe der Architekturgeschichte zu immer komplexeren Formen (Fächergewölbe, Netzgewölbe).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen